Wir erstellen Luftbildaufnahmen mittels Drohnentechnik nach

§ 21 a und b der Luftverkehrsordnung zu unterschiedlichen Verwendungszwecken für Gewerbe, Industrie, Städte und Kommunen.

 

Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz, Erfahrung und unserem eigenen Anspruch an Qualität.

 

Mit unseren Quadrokoptern

 

DJI Phantom 4 Pro

DJI Mavic Enterprise Dual

DJI Mavic 2 Pro

 

stellen wir eine kostengünstige und zuverlässige Technik, die alle Anforderungen an eine innovative Luftbildfotografie erfüllt.

DJI Mavic Enterprise Dual Thermal

Duales Kamerasytem mit FLIR© Lepton Wärmebildsensor, Suchscheinwerfer und Lautsprecher

für industrielle und BOS-Einsätze

Kaufinteresse?

DJI Phantom 4 Pro

1 Zoll Bildsensor

hochauflösende Fotos mit 20 Megapixel und Videos UHD 4 K 60 fps 

Kaufinteresse?

DJI Mavic 2 Pro

Hasselblad Kamera mit mit 20 Megapixel Bildsensor, Videos

in 4 K UHD mit intelligenten Aufnahmemodi

Kaufinteresse?

Bildquelle: DJI

Gesetze, Sicherheit und Privatsphäre

 

Wir verfügen über den gesetzlich vorgeschriebenen Kenntnisnachweis  gemäß

§ 21d  der LuftVO und die notwendigen Aufstiegsgenehmigungen für kommerzielle Film- und Fotoflüge.

 

Weiterhin sind wir in Niedersachsen (und weiteren Bundesländern) unter Einhaltung von bestimmten Auflagen von Betriebsverboten im Bereich von Bundesfernstraßen, Wasserstraßen und Wohngebieten befreit (§ 21 b LuftVO).

 

Wir sind mit den Luftraumstrukturen vertraut und kümmern uns um etwaige nötige Zusatzgenehmigungen für den Einsatz in Kontrollzonen, Beschränkungsgebieten oder Innenstadtbereichen. 

 

Wir stellen notwendige Anträge für außergewöhnliche Flugvorhaben auf Grundlage der gesetzlichen Vorschriften und mit erforderlichen Risikobewertungen nach SORA-GER (Nfl 1-1136-17) für unbemannte Flugsysteme (UAS).

 

Für Flüge außerhalb der Sichtweite (BVLOS) besteht unter Einhaltung von gewissen Auflagen eine Sondergenehmigung (§ 21b Abs.1 Nr. 1 LuftVO)

 

Eine Haftpflichtversicherung für den gewerblichen Betrieb mit der gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungssumme (3 Mio. EUR) liegt vor.

 

Es ist unser Bestreben, alle mit der Aufstiegsgenehmigung auferlegten Bestimmungen zu befolgen um einen sicheren Flugbetrieb zu gewährleisten.

 

Es ist ebenso unser Bestreben, die Privatsphäre anderer Menschen bei Luftaufnahmen in keiner Weise zu verletzen und die Datenschutzbestimmungen (DSGVO) zu befolgen.

 

Weitere Detailinformationen zu unserem Flugbetrieb erhalten Sie auf Anfrage in Form einer Dokumentation.

Wir sind Mitglied im Bundesverband der Copter-Piloten.

Sie können uns über Wetransfer kostenlos Dateien bis 20 GB senden:

Seit 5 Jahren

erfolgreich am Markt

Hotline

08.00 - 19.00 Uhr

0151 2072 7594

Airdata UAV|Drone Safety Verified Badge

Vetriebspartner von

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2015 Luftbildservice Ralf zur Brügge, update 09.09.2020